Eingewöhnung - Kindertagespflege Schatzinsel gGmbH | Walldürner Straße 5 | 74722 Buchen (Odenwald)

Eingewöhnung

Eine sichere Umgebung und vertrauensvolle Beziehung erachten wir als Grundlage unserer pädagogischen Arbeit – nur so können Kinder ihre Persönlichkeit und ihre Fähigkeiten stabil ausbauen!

Daher legen wir großen Wert auf eine behutsame Eingewöhnungsphase, in der nicht nur das Kind die Tagespflegepersonen und die Räumlichkeiten in Buchen kennen lernt, sondern auch eine gute Beziehung zwischen der gesamten Familie und den Betreuungspersonen zustande kommen soll.

Die Eingewöhnung läuft in drei Phasen ab, die sich theoretisch am "Berliner Eingewöhnungsmodell" und praktisch am Wesen des Kindes orientieren:

  • 1. Grundphase
  • 2. Stabilisierungsphase
  • 3. Schlussphase

Im Fokus der Eingewöhnung steht immer das Kind! Darum sind die Dauer und die Intensivität der verschiedenen Phasen individuell und bedürfnisorientiert ausgerichtet. Unsere pädagogischen Fachkräfte beobachten und handeln dementsprechend behutsam und kindgerecht.

Ein Einstieg in die Betreuung ist generell ganzjährig und jederzeit möglich, sofern Plätze frei sind. Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns!

Unterstützen Sie uns!

Die Kindertagespflege Schatzinsel in Buchen freut sich über jede Spende!

Jetzt spenden!

Hier finden Sie unsere Schatzinsel

Kindertagespflege Schatzinsel gGmbH

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.